Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Sammlung Geneve

179 650 Rayon II mit vollständiger Kreuzeinfassung, Type 33 vom Druckstein A3 16 I 60000-80000 links unten, eine fantastische Marke aus der linken unteren Bogenecke in leuchtend frischen Farben, mit fast allen Schnittlinien und sehr sauber aufgesetztem P.P. im Kästchen von Bern (AW 273). Eine der grossen Schweiz-Raritäten in ausserordentlicher Erhaltung und von hohem Liebhaberwert! Atteste BP, Rellstab und Weid. SBK 190‘000.- 658 Rayon I hellblau mit vollständiger Kreuzeinfassung, Erstdruck einer Type 14 17 I 100000-150000 vom Druckstein B2, eine fantastisch erhaltene Marke in leuchtend frischen Farben, mit allseitig sehr breiten Rändern, Trennlinien an fast allen Seiten und sehr sauber aufgesetzter Bundesraute, welche das weisse Kreuz weitgehendst frei lässt. Von den ca. 12 registrierten Exemplaren zählt das angebotene Exemplar zu den Schönsten! Es liegen ausführliche Gutachten vor wie Zumstein (1933), Dr. H. Munk (1946), Rellstab (1997) und M. Eichele. Diese Marke wurde 1948 von Ernst Müller in Basel an die Familie Jean Kottelat verkauft. Die mit grossem Abstand seltenste Marke der Schweiz. Es kann unter Umständen viele Jahre dauern, bis wieder eine perfekte Rayon I hellblau mit vollständiger Kreuzeinfassung zu erwerben ist. SBK 250‘000.- 650 658

Seitenübersicht