Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Sammlung Geneve

172 621 Doppelgenf, eine prachtvolle Marke in leuchtend frischen Farben, mit 3 15000-20000 allseitig breiten Rändern und zart aufgesetzter Rosette. In jeder Beziehung beste Qualität. Atteste BP und Rellstab. SBK 58‘000.- 622 Doppelgenf verkehrt geschnitten, allseitig unberührter bis breiter 3/VW 25000-30000 Schnitt, frische Farben und zwei zart aufgesetzte Rosetten. Eine grosse Rarität in sehr guter Erhaltung. Atteste BP und Rellstab. SBK 100‘000.- K A N T O N g e N f 623 Linke Hälfte einer Doppelgenf, perfekte Marke in sehr frischen Farben, mit 4 L 2500-3000 breitem Schnitt und sauber aufgesetzter Rosette. Attest BP. SBK 12‘000.- 624 Rechte Hälfte einer Doppelgenf, perfekte Ränder und sehr frische Farben, 4 R 2500-3000 zart aufgesetzte Rosette und tadellose Erhaltung. Attest BP, Rellstab und Zumstein. SBK 12‘000.- 625 Kleiner Adler, sehr frisch und für diese Ausgabe gut bis sehr gut 5 1000-1200 geschnitten auf vollständigem Faltbrief von GENEVE 28 JUIN 46 nach Cologny. Ein guter und schöner Brief. Atteste BP und Weid. SBK 4800.- 626 Grosser Adler gelbgrün, frisch und perfekt erhalten mit zentrisch 6 500-600 aufgesetzter Rosette. Atteste BP und Rellstab. SBK 2600.- 627 Grosser Adler dunkelgrün, sehr frisch und in perfekter Erhaltung mit 7 800-1000 schön aufgesetzter Rosette. Atteste BP, Nussbau und Weid. SBK 4300.- 628 Ausschnitt vom Briefumschlag, frisch und gut geschnitten mit zart 07 1000-1500 aufgesetzter schwarzer Rosette (AW 3). Ein perfekter Ausschnitt mit seltener Entwertung, da die schwarze Rosette nur vom 1. bis 16. Januar 1851 bekannt ist. Atteste BP und Weid. SBK 4700.- 621 622 623 624

Seitenübersicht