Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Sammlung Franz Joseph

88 1672 A.P. doppelt oval eingefasst, zentrisch auf Briefstück mit 5 Kr. rot (oben zwei Zähne kürzer). Ein unverzeichneter Stempel. Kat.-Nr. 32 150.– bis 200.– 1673 FRANCO kursiv, perfekt diagonal auf 3 Kr. rot. Geprüft E. Müller. Kat.-Nr. 3 X 200.– bis 300.– 1674 FRANCO, diagonaler Balkenstempel auf 6 Kr. braun. Einwandfrei. Kat.-Nr. 4 Y 150.– bis 200.– 1675 FRANCO, kursiver Balkenstempel, doppelt gesetzt und übergehend auf Briefstück mit 9 Kr. blau. Sehr schön. Befund Ferchenbauer. Ex-Sammlung Jerger. Kat.-Nr. 5 X 200.– bis 300.– 1676 Stummer Stempel, drei konzentrische Kreise, unbekannte Herkunft, doppelt geschlagen auf 3 Kr. hellgrün. Eine Stempelrarität. Attest Ferchenbauer. Kat.-Nr. 25 400.– bis 500.– 1677 Umriss stummer Stempel unbekannter Herkunft, doppelt geschlagen auf 5 Kr. rot (waagrechte Falte und etwas fleckig). Eine Rarität. Mü. 3611d. Attest Matl. Kat.-Nr. 32 300.– bis 400.– 1672 1673 1675 16771676 1674

Seitenübersicht