Weltweite Beachtung

Das Auktionshaus Rapp ist im weltweiten Philateliemarkt seit Jahrzehnten etabliert und auch mit unserem Debüt im Bereich der Numismatik, vor einigen Jahren, verschafften wir uns einen guten Namen. Rapp-Auktionen sind anders – diese Tatsache finden Sie in unserem öffenlichen Auftritt, unseren vielseitigen Werbemitteln und ganz besonders an unseren hochwertigen Auktionskatalogen bestätigt.

Auktionskataloge

Nur Qualität verkauft Qualität


Wir wenden von jeher grösste Sorgfalt und sehr beträchtliche Kosten für die bestmögliche Gestaltung unserer Auktionskataloge auf. Für alle Abbildungen aus unseren Einlieferungen lassen wir Lithographien in höchstmöglicher Qualität herstellen. Dabei erfolgt jeder einzelne Arbeitsschritt sowie der farbliche Abgleich mit den kostbaren Originalen mit äusserster Sorgfalt und in jeder Hinsicht professionell. Die numismatischen Schätze werden mit unserer hauseigenen, speziell auf Münzen und Medaillen kalibrierten, Fotostation aufgenommen und in unserer Grafikabteilung bearbeitet.

So entstehen Jahr für Jahr ganz aussergewöhnliche Auktionskataloge, deren Qualität internationale Massstäbe setzt. Sammler, Einlieferer und Käufer in aller Welt sind begeistert, weil unsere Kataloge im wahrsten Sinne des Wortes vor Augen führen worauf es ankommt.

eCatalogues

Alle auf einen Klick – Die digitalen Auktionskataloge


Um Ihnen eine einfache und schnelle Alternative zu unseren hochwertig gedruckten Auktionskatalogen zu bieten, stellen wir Ihnen, etwa einen Monat vor Beginn der nächsten Auktion, alle Auktionskataloge kostenlos und komplett digitalisiert auf unserer Webseite zur Verfügung. 

Die sogenannten eCatalogues wurden an den vergangenen Auktionen von unseren Kunden hoch geschätzt. Dank der modernen Darstellung in Form eines «Blätterkatalogs», können Sie im fertig gestalteten Katalog stöbern, als wenn Sie ihn physisch vor sich hätten.

Beste Qualität und Interaktivität
Die hohe Auflösung der Abbildungen und die Einfachheit, mit der man die Kataloge direkt am Computer online anschauen kann, führten in der Vergangenheit sogar dazu, dass wir schriftliche Gebote von Interessenten erhielten, noch bevor die Kataloge gedruckt waren.

Doch damit noch nicht genug der Vorteile. Unsere eCatalogues sind nicht nur informativ, sondern auch interaktiv aufgebaut! Folgende Funktionen können Sie auf einen Klick abrufen:

  • Weitere Sammlungsabbildungen
    
Sie möchten einen möglichst grossen Einblick in unser Auktionsangebot erhalten, ohne dabei persönlich zur Besichtigung anzureisen – kein Problem! Klicken Sie einfach auf das Lupensymbol neben der entsprechenden Sammlung und es öffnen sich automatisch Farbabbildungen, die Sie herunterladen und ausdrucken können.
  • Atteste abrufen
    Selbstverständlich haben wir auch alle vorhandenen Atteste und Gutachten unserer hochwertigen Einzellose für Sie digitalisiert. Sie können sie mit nur einem Klick auf das Wort «Atteste» oder «Gutachten» einsehen und ausdrucken.

Mit unseren digitalisierten Auktionskatalogen können wir den Bedürfnissen unserer weltweiten Kundschaft und auch denen der Einlieferer optimal nachkommen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie, sobald unsere aktuellen eCatalogues online verfügbar sind.

Messebesuche

Das Auktionshaus Rapp ist an internationalen Messen für Philatelie und Numismatik vertreten. Dabei nutzen wir die Gelegenheit, Kunden und Interessenten aus aller Welt persönlich und kompetent zu beraten und sie beim Verkauf ihrer Briefmarken und Münzen als starken Partner zu unterstützen.

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, ist es selbstverständlich möglich, uns Ihre Einlieferung direkt an unserem Messestand zu übergeben. Wir sorgen für einen sicheren und unkomplizierten Transport Ihrer Schätze in die Schweiz.

 

Am 2. und 3. Dezember 2016 fand die internationale Münz- und Briefmarkenmesse Wien Numiphil statt und das Auktionshaus Rapp war mit einem eigenen Messestand vertreten.

Unser Auftritt war ein voller Erfolg. Wir durften zahlreiche Besucher an unserem Stand empfangen und beraten. Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich für das grosse Interesse an unserem Haus bedanken und auch der glücklichen Gewinnerin unseres Wettbewerbes gratulieren.

IMG_6031_2.jpg

Am 4. und 5. März 2017 findet die internationale Münzenmesse Numismata in München statt und wir sind wiederum mit einem grossen Lounge-Messestand vertreten.

Sie sind herzlich eingeladen, uns Ihre Münzen, Medaillen, Banknoten und selbstverständlich auch Ihre Briefmarken direkt vor Ort zur Begutachtung vorzulegen. Damit wir genügend Zeit für Ihren Besuch einplanen können, ist eine Voranmeldung von Vorteil, bitte rufen Sie uns an unter Tel. 0041 71 923 77 44 oder schreiben Sie uns eine Email an info(at)rapp-auktionen.ch

Bis bald in München!

Am 7. und 8. April 2017 findet die internationale Münzenmesse Numismata in Wien statt und wir sind mit einem Messestand vertreten.

Sie sind herzlich eingeladen, uns Ihre Münzen, Medaillen, Banknoten und selbstverständlich auch Ihre Briefmarken direkt vor Ort zur Begutachtung vorzulegen. Damit wir genügend Zeit für Ihren Besuch einplanen können, ist eine Voranmeldung von Vorteil, bitte rufen Sie uns an unter Tel. 0041 71 923 77 44 oder schreiben Sie uns eine Email an info(at)rapp-auktionen.ch

Bis bald in Wien!

Weltweite Vernetzung

Dank einer vielseitigen und starken Vernetzung sowohl im digitalen als auch im analogen Bereich erregen wir die Aufmerksamkeit und das Interesse potenzieller Käufer bereits weit im Vorfeld unserer Versteigerung. Wir sind auf verschiedenen Kanälen aktiv, um auf unsere Dienstleistungen und Neuigkeiten aufmerksam zu machen. Gerne möchten wir sie Ihnen nachfolgend vorstellen.

Webseite
Die übersichtliche und grafisch ansprechende Internetseite in deutscher und englischer Sprache wird von Interessenten und Kunden aus aller Welt sehr geschätzt. Unsere Webseite bietet umfassende Informationsmöglichkeiten und bildet somit den Kern unseres digitalen Auftritts.

Email-Newsletter
Regelmässig informieren wir unsere Kunden mittels einem Email-Newsletter über Aktualitäten im Auktionshaus Rapp. Die Email-Kartei wächst stetig, denn immer mehr Sammler wollen sich über diesen Kanal auf dem Laufenden halten.

Social Media Network
Wir sind auf den wichtigsten sozialen Netzwerken vertreten und teilen Neuigkeiten rund um die Philatelie und Numismatik mit einer beachtlichen und wachsenden Anzahl von Interessenten.


Anzeigenwerbung in Fachzeitschriften
Wir sind regelmässig in den namhaften Fachzeitschriften aus Philatelie und Numismatik mit grossen Werbeanzeigen präsent.

Verbandsmitgliedschaften
Peter Rapp und Marianne Rapp Ohmann gehören den massgeblichen nationalen und internationalen Fachverbänden an.

Berichterstattungen in der Tages- und Wochenpresse, Magazinen etc.
Kaum einem anderen Auktionshaus wird weltweit so viel Medienpräsenz bedacht. So haben nationale und internationale Medien aus Print, Funk und Fernsehen dem Auktionshaus Rapp viel Beachtung geschenkt. Somit können immer wieder neue kapitalkräftige Sammler und Investoren für die Philatelie und Numismatik erreicht werden.

Bekannt aus:

nach oben