Hoher Anspruch

Leidenschaft & Qualität seit Jahrzehnten


Seit über 45 Jahren ist das Auktionshaus Rapp mit ungebrochener Begeisterung im Dienste der Philatelie und Numismatik tätig. Während dieser mehr als vier Jahrzehnte haben wir unser Auktionsunternehmen aus bescheidenen Anfängen kontinuierlich aufgebaut und erweitert. Seit vielen Jahren zählen Rapp-Auktionen zu den weltweit führenden Adressen für die wertsichernde Versteigerung von Briefmarken und Münzen.

Hohe Ansprüche
Die Peter Rapp AG wurde 1970 von Inhaber und Auktionator Peter Rapp gegründet und befindet sich bis heute zu 100% in Familienbesitz. Von Beginn an sind uns die Qualität des Angebots, des öffentlichen Auftritts und vor allem der individuellen Dienstleistungen für unsere Kunden gleichermassen am Herzen gelegen. Dieser hohe Anspruch ist für uns Herausforderung und Verpflichtung zugleich. Daher werden wir auch künftig in dem Bemühen nicht nachlassen, unserer anspruchsvollen, weltweiten Kundschaft ein Leistungsspektrum von ganz besonderer Güte zur Verfügung zu stellen.

Als führendes internationales Auktionsunternehmen für Briefmarken und Münzen teilen wir eines mit unseren Kunden: die unablässige Faszination und Begeisterung, die Sammler in aller Welt diesen begehrenswerten Kostbarkeiten entgegenbringen. Im Übrigen zeigt sich heute stärker und nachhaltiger als je zuvor, dass qualitätsvolle Briefmarken und Münzen nicht nur als Sammelgüter, sondern auch als Anlageobjekte weltweit Beachtung finden.

Unsere Verantwortung
Auf dem Handelsplatz der Philatelie und Numismatik stehen ausser ideellen auch beträchtliche finanzielle Werte auf dem Spiel. Dies legt einem Auktionshaus besondere Verpflichtungen zu Sorgfalt und Qualität auf – eine Verantwortung, der wir uns seit Beginn mit grossem Engagement stellen. Nur so sind Sicherheit und Vertrauen zu gewährleisten. Und nur so sind beständig herausragende Resultate im Interesse unserer Kunden möglich.

Nehmen Sie uns beim Wort.


Bekannt aus:

nach oben