Best of Rapp

Die Juwelen aus Philatelie & Numismatik


Es ist uns ein grosses Anliegen, dass hervorragende Schätze aus Philatelie und Numismatik zum Nutzen der leidenschaftlichen Sammler lebendig erhalten werden. Weiter möchten wir, dass diese bedeutenden Objekte den Interessenten und Sammlern in aller Welt kostenlos zugänglich sind.

Aus diesem Grund haben wir uns für ein modernes Medium wie das Internet als Präsentationsmittel für unsere Trouvaillen-Sammlung Best of Rapp entschieden. 

Sie finden dort eine kleine Auswahl absoluter Top-Sammlungen, die Sie vollständig digitalisiert bewundern können. Zu jedem dieser schönen Objekte schildern Begleittexte kurz das jeweilige Sammlungskonzept und beschreiben, wo immer möglich, ein Portrait des jeweiligen Sammlers. Ausserdem heben wir die jeweiligen Spitzenstücke mit Beschreibungen und erzielten Verkaufspreisen hervor.

Die Auswahl der Objekte wird bewusst übersichtlich gehalten, um dem Rubrik-Titel getreu, wirklich nur das Beste vom Besten zu zeigen. Nur absolute Top-Objekte aus Philatelie und Numismatik werden zukünftig auf der Seite ergänzt.

Nun laden wir Sie herzlich ein, in aller Ruhe zu stöbern, zu entdecken, zu geniessen – und vielleicht auch die eine oder andere Anregung für die eigene Sammlungskonzeption zu gewinnen.

b4d289_d6c606b47792436d9656eaec4f1389c1.jpg

Das Auktionshaus Rapp hat in den vergangenen 45 Jahren Dutzende höchst bedeutsame Sammlungen erfolgreich versteigert. Darunter waren Grand-Prix-Sammlungen und viele weitere Kollektionen, die bei Ausstellungen mit Gold oder Grossgold ausgezeichnet worden waren. Leidenschaftliche Philatelisten und Numismatiker haben uns ihre oft spektakulären Lebenswerke zur bestmöglichen Realisierung anvertraut. Man denke nur beispielsweise an so spektakuläre Weltklasse-Objekte wie die Sammlung «Alma Lee», die dem Auktionshaus Rapp von der Royal Philatelic Society of London zum bestmöglichen Verkauf anvertraut wurde oder die sensationelle Altschweiz-Sammlung «Ticino», die mit ihren verschollen geglaubten Briefen und grossartigen Einzelstücken als ein Höhepunkt in die Geschichte der Philatelie einging. Auch die, in jüngster Zeit versteigerte, Münzsammlung «Rheingold», mit hunderten Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs fand grosse Beachtung in der Welt der Numismatik.

Diese Erfolge haben nicht nur die Einlieferer sprachlos gemacht. Mit Stolz und Dankbarkeit blicken wir auf das Vertrauen zurück, das uns Tausende von Sammlern, Investoren und Nachlassverwalter mit der bestmöglichen Versteigerung ihrer wertvollsten Besitztümer entgegengebracht haben.

Das Beste vom Besten

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass solche hervorragenden Schätze zum Nutzen der leidenschaftlichen Sammler lebendig erhalten werden. Weiter möchten wir, dass diese bedeutenden Objekte den Interessenten und Sammlern in aller Welt kostenlos zugänglich sind. Aus diesem Grund haben wir uns für ein modernes Medium wie das Internet als Präsentationsmittel für unsere Trouvaillen-Sammlung «Best of Rapp» entschieden. 

Sie finden dort eine kleine Auswahl absoluter Top-Sammlungen, die Sie vollständig digitalisiert bewundern können. Zu jedem dieser schönen Objekte schildern Begleittexte kurz das jeweilige Sammlungskonzept und beschreiben, wo immer möglich, ein Portrait des jeweiligen Sammlers. Ausserdem heben wir die jeweiligen Spitzenstücke mit Beschreibungen und erzielten Verkaufspreisen hervor.
Die Auswahl der Objekte wird bewusst übersichtlich gehalten, um dem Rubrik-Titel getreu, wirklich nur das Beste vom Besten zu zeigen. Nur absolute Top-Objekte aus Philatelie und Numismatik werden zukünftig auf der Seite ergänzt.

Nun laden wir Sie herzlich ein, in aller Ruhe zu stöbern, zu entdecken, zu geniessen – und vielleicht auch die eine oder andere Anregungen für die eigene Sammlungskonzeption zu gewinnen.

Bekannt aus:

nach oben