Highlights


Wir freuen uns, Ihnen die Highlights unserer Auktion in den Bereichen Philatelie, Numismatik, Schmuck und Uhren vorzustellen.


1018_ersttagsbrief_1940.jpg


Schweiz: 
750 Jahre Bern, ungezähnter, allseitig breitrandig geschnittener Viererblock mit Zentrum-Stempel 16.IV.42 und PJ-Block 1941 als Zusatz-Frankatur auf portogerechtem Express-Brief per Einschreiben, lokal adressiert in Zürich. In jeder Beziehung perfekte Erhaltung und von grosser Seltenheit.

Verkaufspreis: CHF 10’980.–


1718_Sammlung_Entlebuch.jpg


Schweiz:
 Heimatsammlung «Entlebuch»: Sie enthält Marken und Briefe des verstorbenen Sammlers und Philatelisten Eberhard Schmidiger, der die Postgeschichte des Entlebuchs bis ins kleinste Detail erforschte. Die gesamte Kollektion umfasst zehn Alben mit einigen hundert beschrifteten Albenblättern, dazu ein grosser Ordner mit Attesten, Gutachten, Dokumenten und Hinweisen für Vergleichszwecke.

Verkaufspreis: CHF 122'000.–


1992_Deutsche_Faelschungen.jpg


Propagandafälschungen: Drei Sammlungen mit Propagandafälschungen aus dem 20. Jahrhundert  enthalten seltene Stücke und dienten seinerzeit dazu, die gegnerische Seite zu verleumden oder Propagandamaterial über Mittelsmänner durch die feindliche Post zustellen zu lassen. 

Verkaufspreis: CHF 229’360.–


Durussel_Probe.jpg


Schweiz. 20 Franken 1871 Durussel-Probe. Richer 2-65. HMZ 2-1226a. Sehr seltenes Prachtexemplar in fast Stempelglanz.

Verkaufspreis: CHF 46'360.–


4_Dukat_Bern.jpg


Schweiz
4 Dukaten 1798 Bern. Avers: Gekröntes, spitzes Berner Wappen in einem kleinen Lorbeerkranz. Revers: Wertangabe IV Ducat 1798 in Lorbeerkranz. Laubrand. Sehr seltenes Prachtexemplar in fast Stempelglanz.

Verkaufspreis: CHF 25'620.–


David_Webb_2.jpg

Diamant Smaragd Leopard Armreif, signiert David Webb. Zwei Leoparde besetzt mit 4 Smaragden (2,7 mm),
Cabochons als Augen und schwarzen Email Tupfen (zum Teil fehlen Tupfen). Beide Leoparden halten einen Ring, ausgefasst mit 42 Brillanten Total ca. 2,50 ct, F/G VVS, in Gelbgold 18K und Platin, 125,7 gr.

Verkaufspreis: CHF 15’860.–


Patek_Philippe_3.jpg

PATEK PHILIPPE Jahreskalender Herrenarmbanduhr. Sehr elegante Uhr, cremefarbenes Zifferblatt, automatisches Aufzugwerk, Saphirglas, Saphirglas-Boden, Gangreserve­anzeige bei 12 Uhr, Wochentage bei 9 Uhr, Monatsanzeige bei 3 Uhr, Mondphase und Datum bei 6 Uhr, Gehäuse und Armband in Gelbgold 18K, Faltschliesse, Originaletui, Stift, Dokumente. Kal. 324/399, Referenznummer 5146.1J-001, Werknummer 3802572, Gehäusenummer 4713326.

Verkaufspreis: CHF 20'740.–

Bekannt aus:

nach oben