Online-Auktionsauftrag

Geben Sie Ihre Gebote online vor der Auktion ab


Hiermit beauftrage ich die Firma Peter Rapp AG, für mich und auf meine Rechnung die folgenden Lose zu ersteigern. Grundlage dieses Auftrags sind die im Auktionskatalog enthaltenen Versteigerungsbedingungen. Falls nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Zusendung der Lose grundsätzlich nach Vorkasse.

Persönliche Angaben



Kreditkartenangaben


Damit Sie sich am Online bieten (vor der Auktion) beteiligen können, benötigen Sie eine gültige Kreditkarte. Das Auktionshaus Rapp behält sich das Recht vor, insbesondere bei Neukunden, im Vorfeld der Auktion Ihre Kreditkarte prüfen sowie eine Autorisierung Ihrer Kreditkarte ­vornehmen zu lassen. Das Auktionshaus Rapp hat das Recht, bis zu 25% von der von Ihnen angegebenen Gebotssumme bei Ihrer Kreditkarte vorab reservieren zu lassen (Achtung: Es handelt sich nur um eine Reservierung und nicht um eine Abbuchung).


/

Ihre Kreditkartenangaben werden ausschliesslich zum oben genannten Zweck verwendet. Die Peter Rapp AG garantiert Ihnen einen vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten. Ihre Angaben werden über eine sichere Verbindung (SSL) an uns übertragen und danach vom Server gelöscht. Dies bedeutet, dass die von Ihnen gesendeten Informationen verschlüsselt werden, so dass sie von anderen Nutzern nicht gelesen oder abgefangen werden können.


Referenzen



Ihre Gebote


Los-Nr. Gebot in CHF (exkl. Aufgeld) Los-Nr. Gebot in CHF (exkl. Aufgeld)








Versandanweisungen ( Wichtig, bitte ankreuzen! )


Die Zusendung der Lose erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung. Es liegt allein im Ermessen der Peter Rapp AG, Lose gegen Rechnung auszuhändigen (siehe Punkt 5 der Versteigerungsbedingungen).

Bestätigung


Bekannt aus:

nach oben